Suchen...

Socials


Du brauchst Videos für was auch immer und hast weder einen Kameramann, noch Lust auf eine festgeschraubte Kamera ohne Bewegungsmöglichkeit während der Videoaufzeichnung? Dann könnte Swivl das Tool für Dich sein...


Swivl und dein iPhone – fertig ist der, dein persönlicher Kameramann.
Einfach das iDevice in die Basisstation stecken, dann einen speziellen Clip - auch Marker genannt - z.B. an deinem Hemd oder der Hosentasche befestigen und los kann es gehen. Der Clip verfügt dabei über das nötige Mikrofon zur digitalen Tonübertragung und einen Sender zur Basisstation. Während der Filmaufnahme folgt die Basisstation dann deinen Bewegungen – schwenkt dabei 360° horizontal im Kreis und sogar +10 / -20 Grad vertikal. Da die Einheit bis zu einer Entfernung von 10m funktionieren soll, eignet sich das Gerät nicht nur für YouTube-Videos, Videokonferenzen und Videovorträge, sondern auch für ganz entspannte Video-Chats endlich mit endlich viel Bewegungsfreiheit.

Da ja so ein persönlicher Kameramann auch bezahlt werden müsste, könnte man diesen dann für einen Einmalbetrag von rund 200,- Euro im radbag Onlineshop erwerben.
 

 

 

 

 


Am Ende noch eine kleine Übersicht:

  • Inhalt: swivl Basis, swivl Marker, Stativaccessoire, Tragegurt für Marker
  • Mikrofon befindet sich im Marker, für hochwertige digitale Audioaufnahmen, selbst in lauter Umgebung (nur iOS-Geräte)
  • iOS Gerät kann in verschiedenen Positionen angebracht werden (zB mit Vorderseite nach vorne für Facetime oder nach hinten für HD Videoaufnahmen)
  • Benützt eigene App um Videos aufzunehmen
  • Basisstation (batteriebetrieben): 4 Stunden Aufnahme
  • Marker (batteriebetrieben): bis zu 10 Stunden Betriebszeit
  • Kompatible mit iPhones (4/4S), iPod Touch (4. Generation), stativfähigen Kameras oder "Point and Shoot" Kameras unter 170 Gramm (trägt die meisten Standard-Stative mit einer Standard-Stativ Mutter)
  • Basis benötigt 2x AA Batterien (inkludiert), Marker benötigt 2 AAA Batterien (inkludiert)
  • Kann auch mit AC Adapter (nicht inkludiert) betrieben werden, mit diesem wird das iPhone/iPod während Verwendung des Swivls aufgeladen.


Quelle: radbag.de

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sponsor / Partner

Platzieren Sie Ihr Logo hier, einen Partner-/Sponsortext oder auch beides. Fragen Sie einfach einmal nach...

Wer ist online

Aktuell sind 208 Gäste und keine Mitglieder online

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone. Datenschutzinformationen