Suchen...

Socials

Abbildung zeigt das Fitness-Armband FBT-47Ja, ein Fitness-Armband gibt es natürlich schon länger, aber das FBT-47 von Pearl ist mir irgendwie aufgefallen. Warum? Weil es neben den üblichen Einstellungen und Messungen auch eine Steuerung von Smart-Life- und Tuya-Geräte ermöglicht.

Deswegen hat GadgetsWelt das Fitness-Armband FBT-47 einmal getestet.

So 22g leicht merkt man das Fitness-Armband nicht wirklich, trägt sich eben so am Handgelenk. Die Anzeige aktiviert sich wie üblich über das Neigen des Handgelenks. Das IPS-Touch-Farbdisplay mit einer Bilddiagonalen von 1,8 cm (0,69" ) hat eine sehr klare und deutlich ablesbare Anzeige. Ebenso sind die Icons der Funktionen gut gestaltet und verständlich. Am unteren Teil des Displays befindet sich ein sensitiver Berührungssensor, mit dem man durch die einzelnen Grundfunktionen des Fitness-Armband swipen kann. Behält man den Finger auf diesem, so werden nach wenigen Sekunden die Untermenüs angezeigt.

Alle Fitness-Werte, die die Uhr aufzeichnet, werden dann von der kostenlosen ELESION-App übernommen und angezeigt. Da ich die App bereits mit anderen Geräten in Gebrauch habe, so kann ich das absolut bestätigen. Die Synchronisation funktioniert reibungslos und schnell.

Spannend ist auch hier die Möglichkeit, dass man bis zu 5 smarte Szenen in dem Fitness-Armband für eine smarte Steuerung von verbunden Geräten hinterlegen kann. Ansonsten werden Schritte, Schlafdauer, die Herzfrequenz mit dynamischer Herzfrequenz-Anzeige, Blutdruck und Körpertemperatur aufgezeichnet und sogar Push-Nachrichten werden auf das Fitness-Armband übertragen. 


Damit man robust auch überall hin kann und nicht Rücksicht auf die Elektronik am Handgelenk nehmen muss, ist das Fitness-Armband aus robustem ABS-Kunststoff gefertigt und die Elektronik in einen staub- und wasserdichtem Gehäuse nach IP68 untergebracht. Einzig knapp hingegen fand ich die Länge des Armbands bemessen. Hier wären ein paar mm mehr Länge für etwas mehr “Lockerheit am Arm” ganz gut gewesen. 

 

Der integrierte Li-Ion-Akku versorgt das Fitness-Armband mit bis zu 7 Tagen ausreichend mit Energie, aufgeladen wird dieses dann schnell über die integrierte USB-Plug.

Das “Fitness-Armband” gibt es für schlappe 23,99 Euro im PEARL Onlineshop.


Mein Fazit: Leichter Fitnesstracker mit smarter Home Regelung für dein Haus.
 

Auszeichnungslogo GadgetsWelt für Fitness-Armband FBT-47

 

 

Hauptmenü

Anzeige

Sponsor / Partner

Platzieren Sie Ihr Logo hier, einen Partner-/Sponsortext oder auch beides. Fragen Sie einfach einmal nach...

Wer ist online

Aktuell sind 111 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.