Suchen...

Socials


JVC hat ein unkonventionelles Lautsprecherkonzept für das iPhone und den iPod vorgestellt. Und das dürfte interessant werden, denn mit dem innovativen Sound-Dock soll eine 360°-Klangverteilung im gesamten Raum erfolgen können, die für einen weitreichenden Hörgenuss sorgen dürfte.


Damit der Sound sich auch so richtig rundum ausbreiten kann, verbergen sich im oberen Teil des extravaganten Design-Towers vier nach außen gerichtete Lautsprecher, die für Höhen und Mitten zuständig sind. Für einen ordentlichen Bass soll dann noch Subwoofer im Fuß der Anlage sorgen. Für alle die es laut haben wollen – keine Angst, Watt hat sie genug…

Einen Namen hat der Design-Tower dann auch noch bekommen, dieser lautet technisch schlicht NX-SA1. Aber die NX-SA1 kann noch mehr… Der Tower hat noch einen iPod/iPhone-Videoausgang, ein integriertes FM-Radio und über einen USB 2.0 Host können sogar noch andere MP3-Player angeschlossen werden. Auch für die Bequemlichkeit beim Soundgenuss ist gesorgt – natürlich wird eine kleine Fernbedienung mitgeliefert.

Bereits im Juli 2012 soll die JVC Dockingstation dann für schlappe 349,- Euro kaufbar sein, wer es farbenfroher mag, der soll den Tower auch ab August 2012 in Rot oder Weiß erwerben können.

Quelle: JVC
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sponsor / Partner

Platzieren Sie Ihr Logo hier, einen Partner-/Sponsortext oder auch beides. Fragen Sie einfach einmal nach...

Wer ist online

Aktuell sind 248 Gäste und keine Mitglieder online

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone. Datenschutzinformationen