Suchen...

Socials


Abblidung zeigt den FoldiMate - einen Automaten zum Wäsche faltenMit eine der besten Erfindungen war sicherlich die Waschmaschine, klar, denn Wäsche macht sich immer noch nicht von alleine. Bis die Kleidungsstücke nach der Wäsche endlich fertig im Schrank hingen, da ist dann immer doch noch viel zu tun... Demnächst könnt es es auch damit vorbei sein, wenn das amerikanische Unternehmen FoldiMate, Inc. diese Idee vollständig in die Tat umsetzt - den FoldiMate.

So, was kann das vergleichsweise große Gerät?

Es ist das fehlende Bindeglied zwischen Wäschetrockung und Kleiderschrank. Der FoldiMate soll Wäsche falten, zusammenlegen und gleichzeitig auch noch, dank des integrierten Dampfsystems, lästige Knitterfalten verschwinden lassen können. Ok, das mit den Knitterfalten wäre ja auch zu schön gewesen, sicherheitshalber hat der Hersteller aber noch einmal darauf hingewiesen, dass der Automat ein Bügeleisen unter Umständen doch nicht so ganz ersetzen kann.

Der FoldiMate funktioniert dabei ganz einfach, Kleidungsstücke über Klammern an dem Gerät anbringen, dann angeben, um was für Wäsche es sich handelt und los geht’s. Der FoldiMate zieht die Wäsche langsam nach innen. Dort wird sie mit einem Roboterarm gefaltet, mit Dampf geglättet und wer will, kann sie auch noch mit Parfüm beduften lassen. Der FoldiMate braucht laut Angabe des Herstellers ca. 30 bis 40 Sekunden für ein Kleidungsstück.

Der FoldiMate soll zwischen $ 700,- bis $800,- kosten. Erste Vorbestellungen können ab 2017 erfolgen, die Auslieferung ist dann ab dem Jahr 2018 geplant.

Quelle: FoldiMate, Inc.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sponsor / Partner

Platzieren Sie Ihr Logo hier, einen Partner-/Sponsortext oder auch beides. Fragen Sie einfach einmal nach...

Wer ist online

Aktuell sind 78 Gäste und keine Mitglieder online

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone. Datenschutzinformationen