Suchen...

Socials


Jeder Besitzer eines Smartphones mit Touchscreen kennt dieses Problem – egal ob im Web gesurft oder ein Spiel gedaddelt, man hat immer Fingerabdrücke und Schmierstreifen auf seinem Display. Aber jetzt könnte eine Idee von Canopy in diesem Fall zumindest für Apple Produkte demnächst Abhilfe schaffen – mit „Sensus“.


Mit Sensus haben die Entwickler von Canopy eine Premium-Schutzhülle für das iPhone entwickelt, das über Touch-kapazitive Sensoren auf der Rückseite verfügt. Zusätzliche Sensoren befinden sich auch noch am rechten Rand der Schutzhülle, die übrigens aus Polycarbonat gefertigt wird und so auch gleich noch eine Schutzfunktion mit übernimmt. Damit wird aus dem Touchscreen des iPhone jetzt ein ein Touchpad, welches sich auf der Rückseite des Geräts befindet.  

Neben einem sauberen Screen liegt ein weiterer Vorteil von Sensus auf der Hand - beim Spielen, oder Scrollen von Webseiten, Dokumenten oder sonstigen Anwendungen gibt es dann einen uneingeschränkten Blick auf den Screen und es sind einfach keine störenden Finger mehr mit im Bilde.

Den Sensus soll es für das iPhone 4/4S, das neue iPhone 5 und den iPod Touch der 5. Generation geben. Derzeit ist eine Auslieferung für das iPhone 4/4S  im ersten Quartal 2013 geplant, das Sensus für das iPhone 5 und den iPod Touch der 5. Generation soll dann voraussichtlich zum Ende des Frühjahrs 2013 erhältlich sein. Derzeit soll das Sensus für rund 40,00 USD leider nur in den USA erhältlich sein.


Quelle: Canopy
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sponsor / Partner

Platzieren Sie Ihr Logo hier, einen Partner-/Sponsortext oder auch beides. Fragen Sie einfach einmal nach...

Wer ist online

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone. Datenschutzinformationen