Suchen...

Socials


Du brauchst keine Pilotenausbildung und keine Lizenz, um deinen eigenen Hubschrauber fliegen zu können - du braucht lediglich ein iPhone, iPod touch oder ein iPad. Möglich macht das mal wieder ein auf kickstarter.com erfolgreich abgeschlossenes Projekt.


Gut ich gebe zu, dass der „iRemoco-Heli“ mit den Abmessungen von 220mm x 45mm x 107mm auch etwas kleiner ist, als so ein Original, der Spaß am Fliegen aber sicher nicht geringer ist. Der „iRemoco“ - das ist Hubschrauber und eine Fernbedienung für das iPhone, iPod touch und iPad, mit dem sich sogar bis zu 3 Heli’s kontrollieren lassen sollen.

Die Bedienung ist denkbar einfach… Anstelle einer üblichen Fernbedienung wird diese hier in 3D auf dem Display des iDevices simuliert und die Steuerung erfolgt dann über den Touchscreen. Noch mehr Spaß aber dürfte die Bewegungskontrolle machen, denn auch über die Bewegungssensoren des iDevices soll die Hubschrauberkontrolle möglich sein – einfach das iPhone kippen oder neigen und schon soll der Hubschrauber entsprechen reagieren.

Das Spaßpaket besteht aus einem 3-Kanal-Gyro-stabilisierte iRemoco Hubschrauber, dem „iRemoco-Controller“ und der dazugehörigen, kostenlosen App. Batterien zur Energieversorgung sind nicht nötig, denn die Energie bezieht der Heli aus einem eingebauten Lithium-Polymer-Akku mit automatischem Lade- und Entladeschutz. Aufgeladen soll die Energie des Akkus immerhin für  4-6 Minuten reichen. Um auch den Akku des iDevices zu schonen, wurde auch dem iRemoco-Controller ein Lithium-Polymer-Akku spendiert. Beide Akkus können dann schnell über das mitgeleiferte USB-Ladekabel aufgeladen werden.

Und sollte am Anfang doch mal eine Bruchlandung hingelegt werden, so macht das eigentlich auch nichts, denn als Ersatzteile für den Hubschrauber werden gleich Rotorblätter, Heckrotor und eine Verbindungsstange zusätzlich mitgeliefert…

Für das Starterpaket, bestehend aus einem „iRemoco-Heli“ und einem „iRemoco-Controller“, ruft der Hersteller in seinem Onlineshop £59.99 auf. Auch werden Pakete mit 2 oder 3 Helis angeboten. Und sollte mal nichts mehr repariert werden können, dann kann man auch einen Heli einzeln für £29.99 erwerben.






Quelle: Ternosis Limited
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Hauptmenü

Anzeige

Sponsor / Partner

Platzieren Sie Ihr Logo hier, einen Partner-/Sponsortext oder auch beides. Fragen Sie einfach einmal nach...

Wer ist online

Aktuell sind 50 Gäste und keine Mitglieder online

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone. Datenschutzinformationen