Suchen...

Socials


Airbar- kombiniert die Touchscreen-Funktionalität von Tabletts mit  herkömmlichen Notebook-DisplayWie kombiniert man die Touchscreen-Funktionalität von Tabletts mit einem herkömmlichen Notebook? Ganz einfach, mit einer AirBar...

Die AirBar, das ist eine dünne Leiste, die mittels eines Magneten unter dem Display eines Notebooks angebracht wird. Dann nur noch das Kabel in den USB-Port stecken und schon soll eine vollständige Touch-Steuerung mit den Windows-Gesten zur Verfügung stehen. Die Erkennung der Gesten erfolgt dabei in einem Lichtfeld, das sowohl unsichtbar sein soll, als auch die Darstellung auf dem Monitor des Notebooks nicht beeinträchtigen soll.

Im Moment kann die AirBar für 15.6“ Notebooks mit Windows® 8, Windows®  10 oder ChromebooksTM  für $ 49,- (USD) vorbestellt werden. Ob es für weitere Displaygrößen einer AirBar geben wird ist noch offen.

 

Quelle: NEONODE INC.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sponsor / Partner

Platzieren Sie Ihr Logo hier, einen Partner-/Sponsortext oder auch beides. Fragen Sie einfach einmal nach...

Wer ist online

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone. Datenschutzinformationen