Suchen...

Socials


Größenvergleich zwischen Parrot AR.Drone 2.0 und dem Mini Quadcopter GH-4.MicroWas sollte man mit einem großen Quadcopter wie zum Beispiel der Parrot AR.Drone 2.0 nicht machen? Ganz einfach, besser nicht den eigenen vier Wänden fliegen. Um so spannender war es, als ich den mini Quadcopter bei Pearl entdeckt hatte.

GadgetsWelt hat den Mini Quadcopter GH-4.Micro von Simulus einem Praxistest unterzogen...

Inhalt Mini Quadcopter GH-4.MicroNach Auspacken aus dem üblichen Versandkarton hielt ich erst einmal einen matt weißen Karton in der Hand. Um so überraschter war ich dann, als ich diesen öffnete. Ein Kunststoffbehälter mit einem Plexiglasdeckel, unter dem sich die Mini-Drone regelrecht präsentierte. Unter dem transparenten Deckel befand sich die 4-Kanal-Funk-Fernsteuerung, 4 Ersatzrotoren, USB-Ladekabel und eine deutsche Anleitung.

Schnell ein Wort zur Anleitung, hier braucht man leider ein Vergrößerungsglas, um die doch etwas zu klein geratene Schrift lesen zu können. Aber egal, die Anleitung soll ja auch nicht fliegen…

Mini Quadcopter GH-4.Micro zum Vergleich auf der HandAlso, USB-Ladekabel an die Mini-Drone gesteckt und mit dem USB-Port des Laptops verbunden. Nach bereits rund 12 Minuten ging die Ladekontrollleuchte aus und der (anscheinend vorgeladene) Akku war vollständig aufgeladen. Auf der Unterseite der Drone befindet sich ein Micro-Schalter, mit dem der Quadcoter eingeschaltet wird. In die Fernsteuerung noch schnell AAA-Batterien gesteckt - diese sind leider nicht im Lieferumfang enthalten - und eingeschaltet.

Die Verbindung von Fernsteuerung und Drone ging automatisch und sehr schnell und Audivisuell unterstützt.
Die Fernbedienung liegt trotz der eher kleinen Größe überraschend gut in der Hand und erlaubt die Flugrichtungen auf- und abwärts, drehen nach rechts mini-quadcopter Fernbedienungund links, Seitwärtsflug links/rechts und natürlich vorwärts und rückwärts.
Mittels Knopfdruck auf den rechten Bedienerhebel schaltet die Drone auf die schnellere Geschwindigkeit um oder macht Flips. Letztere sollten aber erst bei einer ausreichenden Flughöhe praktiziert werden.

Normalerweise werden Dronen schwerer zu fliegen, je kleiner diese werden. Erstaunlicherweise zeigt der Mini Quadcopter GH-4.Micro ein überraschend stabiles und angenehmes Flugverhalten. Fluganfänger hingegen sollten es allerdings doch ein wenig langsamer angehen lassen.
mini-quadcopter eingeschaltet mit Beleuchtung bei Dunkelheit Je nachdem, wie lange man mir dem Mini Quadcopter GH-4.Micro in der Luft ist, reicht der voll aufgeladene Akku für eine Flugdauer von ca. 6 - 8 Minuten. Kurz bevor der Akku leer ist, senkt sich die Drone langsam zu Boden, landet und beugt so Beschädigungen vor. Ganz leer geflogen beträgt die Ladezeit am USB-Port Laptops ca. Minuten.

Den Mini Quadcopter GH-4.Micro kann man für rund 30,- Euro im PEARL-Onlineshop kaufen, die Versandkosten fallen leider noch zusätzlich an.

 

Fazit:

Der Mini Quadcopter GH-4.Micro macht einfach nur Spaß! Er ist klein, fliegt zuverlässig und stabil.

 


Abschließend noch die Übersicht der technischen Daten:

  • Ferngesteuerter 4-Kanal-Quadrocopter mit LED-Beleuchtung
  • 3 Empfindlichkeitsstufen: Anfänger, Profis, Fortgeschrittene
  • Elektronisches Gyroskop für besonders stabile Flüge
  • Mit Flip-Funktion: auch Vorwärts- und Rückwärts-Loopings
  • 4-Kanal-Funkfernsteuerung: auf/ab, vorwärts/rückwärts, links/rechts drehen, links/rechts
  • Reichweite der Fernbedienung: bis 30 m
  • Modernste 2,4-GHz-Funk-Verbindung für parallelen Flugbetrieb mehrerer Quadrocopter
  • Für Flüge bei Dunkelheit: 4 LEDs
  • Hochleistungs-Akku (Lithium-Ionen, 100 mAh) für bis zu 6 Minuten Flugzeit, lädt per USB (Kabellänge 55 cm, Ladedauer ca. 20 Minuten)
  • Maße: 45 x 23 x 45 mm, Rotorlänge: je 30 mm, 12,5 g leicht
  • Fernsteuerung benötigt 2 Batterien Typ AAA
  • Micro-Quadrocopter inklusive 4-Kanal-Funk-Fernsteuerung, 4 Ersatzrotoren, USB-Ladekabel, Akku und deutscher Anleitung


Quelle: PEARL
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Hauptmenü

Anzeige

Sponsor / Partner

Platzieren Sie Ihr Logo hier, einen Partner-/Sponsortext oder auch beides. Fragen Sie einfach einmal nach...

Wer ist online

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone. Datenschutzinformationen