Suchen...

Socials


Geht, mit der AquaPod Wasserrakete. Wer schon immer mal eine Rakete in die Luft schicken wollte, der wird mit diesem Gadget sicher seine Freude haben. Von einer richtigen Abschussrampe aus lässt sich eine wassergefüllte Plastikflasche bis zu 30m in die Luft in die Luft schießen – der Antrieb ist umweltfreundlich, er besteht aus Wasser und Luft ... 

 

 

 

Das Prinzip ist so einfach wie wirkungsvoll. Eine mit Wasser (halb) gefüllte Plastikwasserflasche (bis zu einer Größe von 2l Inhalt) wird auf die Vorrichtung der Abschußrampe gesteckt. Mit einer Luftpumpe wird dann der benötigte Druck aufgebaut und mit einem Ruck an der Auslöseleine schießt die Wasserrakete dann in den Himmel. Bis zu 30 Meter Flughöhen sollen sogar drin sein…

 
 
 
Das LuftfahrtGadget gibt es im Onlineshop von getDigital.de für rund 30,- Euro plus Versandkosten.
 
 
 

Technische Infos:

  • Funktionen: Schießt eine wassergefüllte Kunststoffflasche bis zu 30m in die Luft. Maximaler Druck: 60psi (4bar).
  • Abmessungen: ca. 19,5cm x 34,1cm
  • Material: Stabiler ABS Kunststoff
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahren
  • Inhalt: Luftpumpe und Flasche sind NICHT im Lieferumfang enthalten.
 
 
Quelle: getDigital.de
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sponsor / Partner

Platzieren Sie Ihr Logo hier, einen Partner-/Sponsortext oder auch beides. Fragen Sie einfach einmal nach...

Wer ist online

Aktuell sind 57 Gäste und keine Mitglieder online

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone. Datenschutzinformationen